Thermostat mit Dichtung 103°C Kennfeldthermostat BEHR TM 37 103

Thermostat, coolant

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

32,12 €
BEHR

Versand innerhalb 24 Stunden. Mehr Lesen...

Kontaktieren Sie uns jetzt für weitere Informationen über unsere Produkte.

30 Tage Widerrufsbelehrung

Kostenloser Versand


Artikelbeschreibung
Details

BEHR TM 37 103 Thermostat, Kühlmittel

Bezeichnung:
Typ:
Materialnummer (MAHLE Original):
Materialnummer (BEHR):
   

Maße

Öffnungstemperatur: Öffnungstemperatur:
mit Dichtung:

 OE Nummer

    GMC
    55561629
    GMC
    55579011
    GMC
    55593033
    OPEL
    1338029
    ersetzt durch 55579011
    OPEL
    1338261
    ersetzt 55579011
    ersetzt durch 55561629
    OPEL
    1338379
    ersetzt 55561629
    ersetzt durch 55593033
    OPEL
    25200454
    ersetzt 55593033
    OPEL
    55561629
    ersetzt 1338261
    ersetzt durch 1338379
    OPEL
    55579011
    ersetzt 1338029
    ersetzt durch 1338261
    OPEL
    55593033
    ersetzt 1338379
    ersetzt durch 25200454

Technical MessengerWorkshop InformationAusgabe Nr. 05/2018:

Kennfeldthermostat defekt

WICHTIG!
Die Halteklammern der Anschlussstecker dürfen nicht gelöst bzw. ausgebaut werden! Bei der Montage von  Thermostaten  ist  die  Verwendung  von  zusätzlichen  Dichtmitteln  generell  nicht  zulässig  und  nur  die  originalen  Feststoffdichtungen dürfen verwendet werden!

Funktionsseitig unterscheiden sich Kennfeldthermostate von herkömmlichen Thermostaten ausschließlich in ihrer Ansteuerung:  Ein  zusätzliches  Heizelement  im  Dehn-stoffkörper  wird  elektrisch  angesteuert  und  kann  somit die Öffnungstemperatur des Thermostats unter verschie-denen Lastzuständen variabel anpassen.

Kennzeichnend   für   diese   Bauart   ist   der   elektrische   Anschluss  am  Thermostatgehäuse.  Wird  dieser  fälsch-licherweise  für  einen  Temperaturfühler  gehalten  und  z.  B.  zur  Überprüfung  ausgebaut,  kann  es  zu  Beschä-digungen  an  den  Pins  und  Kabeln  des  Heizelements  kommen.  Infolgedessen  ist  die  Funktion  des  Thermost-ats nicht mehr gegeben, was wiederum zu thermischen Problemen und entsprechenden Fehlerspeichereinträgen im Steuergerät führt.